Fotoevent: Baugruben-Shootings

Am 26.07.2020 ist es endlich soweit! Ich kann euch nach langem Warten durch die Pandemie und die Vorbereitungen die ersten Termine für Shootings in einer außergewöhnlichen Umgebung anbieten - in einer Baugrube mit vielen verschiedenen Gegebenheiten!

Die wichtigsten Eckpunkte zu Beginn:

Wann? Am 26.07.2020 werden insgesamt 6 Shooting-Termine zur Verfügung stehen

Wo? Die Shootings finden im Bereich 97509 Kolitzheim statt. Die genaue Shootingslocation wird bei Buchung bekannt gegeben.

Wie? Während ich bei den Shootings hinter der Kamera stehe, wird mir meine erfahrene Helferin zur Seite stehen und uns bei dem Shooting unterstützen.

Was? Deine Investition für ein Baugruben-Shooting beträgt 150,-€. Was in dem Preis alles beinhaltet ist, erkläre ich dir gleich.

 

Die Shooting-Location

Wir werden in einer Baugrube shooten, in der es viele verschiedene Hintergründe und Möglichkeiten gibt. Überall sind unterschiedlich farbige Materialien gehäuft, teilweise haben wir kleine Wege zwischen den Haufen hindurch. Weiter oben haben wir eine große Plattform, von der wir in die Ferne schauen können. Doch all das verändert sich täglich und macht jedes Foto-Event einzigartig. Da die Baugrube während der Woche immer in Betrieb ist, stehen dort möglicherweise auch noch Baumaschinen (Radlader, Bagger, etc.), die wir mit in die Bilder integrieren können. An Motiven haben wir also genug Auswahl, sodass am Ende eine große Bildauswahl entstehen wird.

Die Shooting-Termine

Folgende Termine stehen euch zur Verfügung:

07:00-08:30 Uhr – Shooting 1

08:30-10:00 Uhr – Shooting 2

10:45-12:15 Uhr – Shooting 3

12:15-13:45 Uhr – Shooting 4

18:00-19:30 Uhr – Shooting 5

19:30-21:00 Uhr – Shooting 6

Die Termine sind natürlich nicht nur für Pferde, sondern auch für Hunde, Esel, etc. geeignet.

 

Dein Shooting-Paket

Für jeden Teilnehmer plane ich 1,5 Stunden ein. Ca. eine Stunde werden wir fotografieren. Somit haben wir eine halbe Stunde Puffer, damit ihr ganz entspannt ankommen, euch an die Gegebenheiten vor Ort gewöhnen und die Location besichtigen könnt.

Das Shooting-Paket für nur 150,-€ beinhaltet:

- bis zu 1 Stunde Shootingzeit

- passwortgeschützte Auswahlgalerie

- 3 bearbeitete und retuschierte Bilder in Original-auflösung (digital auf USB-Stick und als Print) incl. Versand

- Getränke und Süßigkeiten

- Trinkgeld für meine Helferin

- kleines Dankeschön für den Gruben-Besitzer

Ob wir während dem Shooting nur Bilder von deinem Tier alleine machen, oder ob du auch mit vor die Kamera möchtest, entscheidest du alleine. Wir können natürlich auch beide Varianten umsetzen.

Shooting-Ausrüstung

Für das Baugruben-Shooting braucht ihr eigentlich nichts besonderes. Das Wichtigste ist die gute Laune und viel Spaß! Für euer Pferd wäre ein gut sitzendes Knotenhalfter mit Longe oder auch ein hübsches Zaumzeug super. Ihr könnt vor Ort auch meine Shooting-Halfter verwenden, die ich dann auf den Bildern wegretuschiere. Bei Hunden könnt ihr ebenfalls entscheiden, ob ihr ein möglichst unauffällunauffälliges Halsband wählt, welches ich wegretuschiere, oder ob ihr ganz bewusst ein schönes Halsband oder ein Halstuch mitbringt. Bringt bitte auch ausreichend Leckerlies mit. Ihr selbst solltet unbedingt gutes und festes Schuhwerk dabei haben. Wir shooten in einer Baugrube, in der es je nach Wetter staubig, aber auch sehr schlammig sein kann. Zum Longieren empfehle ich zudem noch Handschuhe einzupacken. Gerne dürft ihr auch eigene Helfer mitbringen. Auf Grund der aktuellen Lage, müssen wir uns dennoch an die geltenden Corona-Regeln halten. Bitte bringt daher unbedingt einen Mund-Nasen-Schutz mit, auch wenn wir immer größstmöglichen Abstand zueinander halten werden. Desinfektionsmittel stelle ich euch zur Verfügung.

Was muss dein Tier können?

Eigentlich gar nichts! Egal ob im stehenden Portrait oder in der Bewegung sind Bilder in der Baugrube möglich. Um das Shooting möglichst einfach und stressfrei zu gestalten, bietet es sich jedoch an, mit deinem Tier zu üben, dass es auf Abstand zu dir ruhig stehen bleibt. Bei Kuschelbilder sollte sich dein Tier natürlich gerne anfassen lassen. Wir werden jedoch nichts erzwingen und nehmen das, was uns dein Tier anbietet! Für Pferde ist es jedoch wichtig zu wissen, dass der Boden in der Grube steinig und uneben ist. Die Erfahrung zeigt, dass unbeschlagene Pferde dort im Vergleich zu beschöagenen Pferden ungern traben/ galloppieren. Das kommt aber auch ganz auf das Pferd an.

Termin-Buchung

Ich habe dein Interesse geweckt und du möchstest dir einen der Baugruben-Termine sichern? Dann schreibe mir eine Mail mit deinen Kontaktdaten und deinem Termin-Wunsch. Buchungen werden ausschließlich per Mail entgegen genommen und die Termine nach ein- gegangener Reihenfolge und Wunsch vergeben.

Alle Teilnehmer erhalten in der Woche vor dem Event noch einmal eine PDF-Datei mit allen wichtigen Infos. Zwecks der Planungssicherheit gilt ein Shooting-Termin erst nach Geldeingang als fest gebucht. Die Kontodaten erhälst du per Mail nach der Kontaktaufnahme.

 

Sollte der Termin im Juli für dich nicht passend sein, kannst du dich dennoch gerne bei mir melden und dich auf die Warteliste für weitere Baugruben-Events schreiben lassen. Voraussichtlich wird es im Herbst/ Winter ein zweites Event geben ;)

 

Ich freue mich auf jeden Fall jetzt schon auf alle Teilnehmer und ihre Tiere!!!