Shootings in der Corona-Zeit

In den letzten Tagen habe ich mich sehr viel mit dem Thema "Corona" beschäftigt und mich vor allem bei verschiedenen Behörden und Ämtern informiert. Daher kann ich euch nun mit Freude verkünden:

Ich darf wieder fotografieren!
Mein Angebot daher an euch: das zeitlich begrenzte "Corona-Shooting" zu Sonder-Konditionen.

Ab Anfang Mai werde ich wieder vereinzelt Termine annehmen können. Allerdings werden die Shootings während der Corona-Zeit etwas anders ablaufen, als gewohnt. Alle wichtigen Infos dazu habe ich euch hier zusammen gefasst.


Portfolioday im Frühling
Es ist soweit - mein erster eigener (offizieller) Portfolioday steht fest!
Bei diesem Portfolioday ist es mir besonders wichtig, dass wir gemeinsam den Nachmittag verbringen, ganz viel Fotografieren, den Frühling genießen und dabei super viel Spaß haben. Natürlich werden wir uns auch über alle möglichen Themen austauschen und so gemeinsam auch von einander lernen können. Hab also keine Angst, wenn du noch nicht ganz so weit in der Fotografie bist! Dieses Event ist sowohl für Anfänger, Hobbyfotografen aber auch Fortgeschrittene geeignet. Wichtig - dies ist jedoch kein Workshop!
 
Wir werden an diesem Tag viele verschiedene Motive vor der Kamera haben und so unser Portfolio toll erweitern können. Von Bildern vor Holz- oder schwarzem Hintergrund, über Bilder im Grünen bis hin zu Bewegungsaufnahmen ist alles dabei. Als Highlights sind auch Bilder in den blühenden Pfirsich- und Kirchbäumen (Daumen drücken, dass sie auch blühen!) und in einer Baugrube geplant. Für die Shootings sind grundsätzlich verschiedenen Pferde gebucht. Bei Interesse kann ich uns aber auch noch den ein oder anderen Hund organisieren!
Geplante Shootings:
Pferde vor schwarzem/ Holzhintergrund (mit und ohne Schmuck), Rocky Mountain Horse Stute und Connemara Wallach in der Baugrube, Dressurbilder in einer Baumallee, verschiedene Pferde in den Pfirsich- und Kirschbäumen, Araber im Grünen
Wichtig! Sollten die Pfirsiche und Kirschen an diesem Tag nicht (mehr) blühen, wird dieses Shooting leider ausfallen bzw. durch ein anderes Shooting ersetzt.
 
Die Bilder dürft ihr nach Belieben ohne Einschränkungen verwenden, sie sind auch für kommerzielle Zwecke freigegeben. Um die Kosten für den Portfolioday möglichst gering zu halten, bitte ich euch pro Pferd/ Shooting im Anschluss mindestens zwei Bilder kostenfrei den Pferdebesitzern zur Verfügung zu stellen.
 
Alle Infos auf einem Blick:
Wann findet der Portfolioday statt? am 12.04.2020 ab 12:00 Uhr (Ende ca. 20:30 Uhr)
Wo findet der Portfolioday statt? Weinbergsweg in 97509 Kolitzheim, OT Lindach (genaue Adresse wird bei der Buchung bekannt gegeben)
Was braucht man an diesem Tag an Ausrüstung? Kamera mit Ojektiven - ich empfehle bei Pferden beispielsweise das 70-200mm oder mehrere Brennweiten um verschiedene Perspektiven einfangen zu können; Speicherkarten; geladene Akku; wetterfeste Kleidung und Schuhe; wetterfester Kamerschutz; viel Spaß und gute Laune
Wie viel kostet der Portfolioday? ihr müsst nur 150,- EUR für diesen langen und abwechslungsreichen Nachmittag investieren (incl. Getränke, Snacks und Osterüberraschung!)
Wie viele Fotografinnen können teilnehmen? Mind. 4 - max. 9 Teilnehmer/innen
Wie kann man sich anmelden? Schreibt mir einfach eine Mail an info@kerstins-photography.com
Die Anmeldung ist erst nach Geldeingang abgeschlossen und fest gebucht!
Ich freue mich auf euch!!!

Erste Hilfe am Hund - März 2020

 

15. August 2016

Ich fuhr zu meinem ersten „Regenbogen-Shooting“ – sollte die neue Therapie bei dem Hund nicht anschlagen, könnte er jederzeit versterben… Der Tag verlief super, das Shooting war zu Ende und wir freuten uns über die tollen Fotos. Doch dann keuchte der Hund, blieb regungslos liegen und atmete nicht mehr. Nach kurzzeitiger Panik begannen wir mit der Wiederbelebung des Hundes. Doch wir konnten ihn nicht wieder holen. Der Hund schenkte seiner Besitzerin noch ihr sehnlichst gewünschtes Shooting und ging anschließend im Beisein der kompletten Familie über die Regenbogenbrücke… R.I.P Bailey... Heute ziert eines der entstandenen Portraits seinen Grabstein. So schnell kann es also gehen. Und obwohl ich selbst schon 14 Jahre lang einen eigenen Hund hatte, war ich zugegeben im ersten Moment ratlos und hilflos in Sachen „Erste Hilfe am Hund“.

Um euch genau solch eine Hilflosigkeit zu ersparen, wollen wir - Isabell und ich - euch die Grundlagen der Erste Hilfe am Hund zeigen und euch für den Fall der Fälle vorbereiten. Wir gehen dabei auf viele verschiedene mögliche Alltags-Situationen ein (Wiederbelebung, Schock, Hitzeschlag, Magendrehung, Krampfanfälle, Vergiftungen, offene Wunden, verschiedene Verbandsarten, etc). Nach dem Theorie-Teil werden wir insbesondere die Verbandstechniken und die Wiederbelebung am Hund vorzeigen und gemeinsam mit euch üben. Eure eigenen Hunde sind daher bei diesem Kurs herzlich willkommen!

 

Die wichtigsten Infos zusammen gefasst:

Wann: am 14.03.2020 ab 09:00 Uhr (Dauer: ca. 4 Stunden - je nach Anzahl der Teilnehmer)
Wo: Futtermittelservice Herbig, Hergolshausen (Herrenleite 9-11, 97534 Waigolshausen)
Teilnahmegebühr: 40,- EUR (pro Person mit/ohne Hund) incl. Handbuch und Verbandsmaterial zum Üben (Getränke und Snacks werden vom Futtermittelservice Herbig kostenlos zur Verfügung gestellt)

Voraussetzung für die Teilnahme eines Hundes: Verträglichkeit mit anderen Hunden, vorhandener/ mitgeführter Impfausweis, Beseitigung der Hinterlassenschaften in eigener Verantwortung, bitte keine läufigen Hunde mitbringen!

Wichtig! Der Kurs findet nur ab einer Mindest-Teilnehmerzahl von 5 Personen statt. Ab einer größeren Anfrage als 10 Personen wird ein zeitnaher zweiter Termin angestrebt.

Anmeldung: Verbindliche Anmeldungen bitte per Mail an info@kerstins-photography.com schicken (Inhalt der Mail: Name, (Rechnungs-)Anschrift, Teilnahme mit oder ohne Hund, Daten zum Hund). Eine Anmeldung ist erst nach Überweisung der Teilnahmegebühr gültig - die Bankdaten werden per Mail versandt. Für die abgeschlossene Anmeldung erhaltet ihr eine Bestätigung.

Anmeldeschluss: Samstag, 07.03.2020


VALENTINSTAGS - RABATT

Bald ist wieder Valentinstag!
Hast du schon ein Geschenk für deine/n Liebste/n? NEIN?!
Kein Problem - ich hab die Lösung
Wie wäre es mit einem Wertgutschein oder direkt ein gebuchtes Fotoshooting? 

Erhalte 14% RABATT auf deinen WERTGUTSCHEIN oder auf dein SHOOTINGPAKET

Wichtig
- die Rabattaktion gilt nur bis einschließlich zum 14.02.2020
- Wertgutscheine werden nur als Karte verschickt, wenn die Bestellung und Bezahlung bis zum 09.02.2020 eingegangen ist . Danach gibt es die Gutscheine nur noch zum selbst ausdrucken!
- den Rabatt auf ein Shootingpaket gibt es nur, wenn bis zum Ende der Rabattaktion auch schon ein Termin vereinbart wurde und das Shooting bezahlt ist

Melde dich bei Interesse einfach per Nachricht auf Facebook oder schreibe mir eine Mail an info@kerstins-photography.com


Kalender 2020 - Tiere und Menschen mit Handicaps

 

Gesund zu sein ist für viele selbstverständlich, für andere ist und bleibt es ein ewiger Wunsch.

 

In dem Projekt-Kalender berichte ich über 12 Tiere und Menschen mit verschiedenen Handicaps und möchte damit auf sie und alle anderen Betroffenen aufmerksam machen.

Die Lebenseinstellungen sind bewundernswert!

 

Mit den Einnahmen aus den Kalendern, möchte ich die Shootings der 12 Betroffenen finanzieren. Zudem möchte ich ihnen jeweils einen Kalender schenken <3

 

Sichere Dir in meinem Online-Shop einen Kalender der limitierten Auflage und unterstützte somit die im Kalender vorgestellten Tiere und Menschen mit Handicaps!

 

Außerdem möchte ich euch auch alle anderen Verkaufs- und Bestellmöglichkeiten vorstellen:
- wer eh noch Futter für seine Vierbeiner kaufen muss oder etwas anderes braucht, kann auch gerne beim Futtermittelservice Herbig in Hergolshausen oder beim Tierbedarf Meyer - Alles rund ums Tier in Schweinfurt einkaufen gehen und dort den Kalender mitnehmen (Versandkosten sparen)
- einer eurer Vierbeiner muss zum Tierarzt? Dann verbindet den Besuch doch gleich mit der Bestellung eines Kalenders in der Praxis von Tierarzt Dr. Fischer in Niederwerrn (Bestellung und Abholung vor Ort, Bezahlung über mich) oder in der Tierarztpraxis Schäuble in Bergtheim (nur Bestellung, Bezahlung plus Versand über mich)
- wer dringend selbst einen Kaffee braucht oder Lust auf ein Stück leckeren Kuchen hat, kann es sich im Cafe Kleine Auszeit in Haßfurt gemütlich machen. Dort kann ab Dezember /Weihnachtszeit der Kalender direkt gekauft werden (Versandkosten sparen).
- besonders freut es mich, dass auch das Team des Tierheim Schwebheim angeboten hat, meine Kalender zu verkaufen. Auch dort könnt ihr also meine Kalender bestellen (nur Bestellung, Bezahlung plus Versand über mich). Es wird aber selbstverständlich auch wieder einen eigenen Tierheim-Kalender geben!
- wer Ende November auf dem DogChristmas - 3. Fränkischer Hundeweihnachtsmarkt in Haßfurt ist, kann den Kalender auch am Stand von der Hundeschule einfach Hund und am Stand von Mobile Tierheilpraxis LiSa kaufen (Versandkosten sparen).

 

Wer noch Fragen zu den verschiedenen Möglichkeiten hat, kann mich gerne jederzeit kontaktieren!

Unter den NEWS werde ich Dich immer über kommende Veranstaltungen, Shootings, etc auf dem Laufenden halten.

Es lohnt sich daher, regelmäßig hier vorbei zu schauen ;)